Normalerweise zaubern wir mit unseren Sportwagen der Marke Lotus ein Lächeln auf das Gesicht ihrer Fahrer und oft erfreuen sich auch Kinder und Passanten an unseren Fahrzeugen.

Angesichts der momentanen Flüchtlings-Krise haben wir uns und auch die helfenden Organisationen wie z.B. Diakonia gefragt, wie wir als lokales Unternehmen in München am Besten unterstützen und auch den hilfsbedürftigen Menschen ein Lächeln aufs Gesicht zaubern können.




Jeden Tag kommen mehrere tausend fliehende Menschen am Hauptbahnhof in München an und oft fehlt es an den nötigsten Dingen wie z.B. einer Zahnbürste, frischer Unterwäsche oder Seife zum Waschen. Diese für uns selbstverständlichen Dinge sind ein Stück Menschenwürde, die wir unabhängig von der eigenen politischen Einstellung zum Thema Asyl jedem Menschen in Not zugestehen sollten.

Die vielen Sachspenden sind großartig, überfordern und behindern die helfenden Organisationen momentan aber teilweise, weil viel Zeit und Energie bei der Koordination verloren gehen.

Daher haben wir uns die Aktion #helpandsmile überlegt. Wir sammeln Spenden über unser Paypal-Konto und leiten diese dann in enger Absprache gebündelt an Diakonia weiter oder kaufen in großen Mengen die benötigten Hilfsgüter und bringen sie mit unserem Transporter dahin, wo sie benötigt werden.

Und als kleines Dankeschön für eure Hilfe verlosen wir fogendes:
– 1 Tag im Lotus inkl. 100 km unter allen, die unsere Aktion unter dem #helpandsmile in sozialen Netzwerken teilen und verbreiten
– 1 Wochenende im Lotus inkl. 200 km und Übernachtung unter allen, die per PayPal einen Betrag von mindestens 5,- Euro spenden




So könnt ihr helfen, ein Lächeln verschenken und mit etwas Glück ein Lotus-Lächeln gewinnen.

Vielen Dank für eure Unterstützung
Euer LOTUS München Team

Weitere Informationen unter:
www.diakonia-fluechtlinge.de
www.willkommen-in-muenchen.de